Startseite/GOODGOODS

GOODGOODs bringt nachhaltige Designprodukte aus geschützten Werkstätten in Österreich zu fairen Preisen auf den Markt. Die Essenz der Initiative liegt in der Vernetzung der Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung und Designern. Im Dialog mit den Beschäftigten der Werkstätten können die Designer die Produkte genau auf deren Fähigkeiten und technischen Möglichkeiten hin entwerfen. Vorsichtig werden neue Arbeitsabläufe oder bisher nicht verwendete Materialien eingeführt. In der fruchtbaren Zusammenarbeit entsteht so Einfaches, Nutzbringendes für Leben und Haushalt. Auch bereits bewährte Produkte gehören zur Produktpalette.

Durch die Bündelung aller Potenziale entstehen Produkte, die sonst auf dem europäischen Arbeitsmarkt so nicht umsetzbar wären.

GOODGOODS ist Qualitätssiegel für Produkte aus sozial nachhaltigen Betrieben. Zehn Werkstätten und neun Designbüros aus Wien beteiligen sich.

Einfach großartig!

GOODGOODS